Login

planConnect GmbH
Könneritzstr. 29
01067 Dresden

Datenschutzerklärung

Da­ten­schutz­er­klä­rung der planConnect GmbH (im Fol­gen­den: An­bie­ter) zur In­for­ma­ti­on der Web­site-Be­su­che­rin bzw. des Web­site-Be­su­chers (im Fol­gen­den: Nut­zer).
Die planConnect GmbH ach­tet die Per­sön­lich­keits­rech­te der Be­su­cher ihrer Web­sites und weiß um die Be­deu­tung des Schut­zes per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten. Die planConnect GmbH er­hebt, ver­ar­bei­tet und nutzt per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten im Ein­klang mit den ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen. Bitte lesen Sie diese Da­ten­schutz­er­klä­rung auf­merk­sam durch.

Cookies
Der An­bie­ter ver­wen­det auf sei­ner Web­site so ge­nann­te „Coo­kies“, um den Funk­ti­ons­um­fang des In­ter­net­an­ge­bo­tes zu er­wei­tern und die Nut­zung kom­for­ta­bler zu ge­stal­ten. Dabei han­delt es sich um Text­da­tei­en, die auf dem Com­pu­ter des Nut­zers ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site er­mög­li­chen. Zudem wer­den Coo­kies ein­ge­setzt, damit die Web­site einen wie­der­keh­ren­den Be­su­cher als be­stimm­ten, ein­deu­ti­gen Nut­zer er­ken­nen kann.
Die vom An­bie­ter ab­ge­leg­ten Coo­kies kön­nen nur vom An­bie­ter ver­wen­det wer­den. Auch kön­nen die Coo­kies sel­ber weder auf an­de­re Daten des Com­pu­ters zu­grei­fen, noch diese lesen oder ver­än­dern.
Die Ver­wen­dung von Coo­kies lässt sich mit allen In­ter­net­brow­sern steu­ern. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass alle Coo­kies ak­zep­tiert wer­den, ohne die Be­nut­zer zu fra­gen. Der Nut­zer soll­te be­ach­ten, dass er sei­nen Brow­ser so ein­stel­len kann, dass er keine Coo­kies ak­zep­tiert oder dass er eine Mit­tei­lung er­hält, wenn ein Coo­kie ge­setzt wer­den soll.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Der An­bie­ter er­fasst per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wie Vor­na­men und Nach­na­men, Post­an­schrift und E-Mail-Adres­se nur, so­weit diese vom Nut­zer auf frei­wil­li­ger Basis zur Ver­fü­gung ge­stellt wer­den und so­weit eine sol­che Er­he­bung ge­setz­lich ge­stat­tet oder durch seine Ein­wil­li­gung ge­deckt ist, z.B. im Rah­men einer Re­gis­trie­rung, oder falls der Nut­zer In­for­ma­tio­nen vom An­bie­ter an­for­dert oder einen Ver­trag mit ihm ab­schließt.
Wer­den Daten für eine Re­gis­trie­rung ab­ge­fragt, so sind ei­ni­ge Ein­ga­be­fel­der Pflicht­fel­der, zum Bei­spiel das Land oder die E-Mail-Adres­se. Wenn der An­bie­ter die E-Mail-Adres­se des Nut­zers ab­fragt, so dient dies in der Regel Ver­sand­zwe­cken. So be­kommt der Nut­zer dar­auf­hin etwas zu­ge­sen­det, zum Bei­spiel einen Link für den Down­load von In­for­ma­ti­ons­ma­te­ri­al. Die An­ga­be des Lan­des er­mög­licht es dem Nut­zer ge­eig­ne­te An­sprech­part­ner zu­zu­wei­sen, falls es zu Rück­fra­gen oder einer Kon­takt­auf­nah­me kom­men soll­te.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
Die vom Nut­zer zur Ver­fü­gung ge­stell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­wen­det der An­bie­ter aus­schließ­lich zum Zweck der tech­ni­schen Ad­mi­nis­tra­ti­on der Web­sites und zur Er­fül­lung der Wün­sche und An­for­de­run­gen des Nut­zers, also in der Regel zur Ab­wick­lung des mit ihm ge­schlos­se­nen Ver­tra­ges, für Ab­rech­nungs­zwe­cke oder zur Be­ant­wor­tung sei­ner An­fra­ge.
Ein Ver­kauf der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers an Drit­te er­folgt nicht. Eine Wei­ter­ga­be oder sons­ti­ge Über­mitt­lung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers an Drit­te er­folgt im Rah­men einer Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung nach § 11 BDSG für Buch­hal­tung und zur Abwicklung von Plot-Aufträgen. Diese be­auf­trag­ten Un­ter­neh­men dür­fen per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur zum Zwe­cke der Er­fül­lung die­ser spe­zi­el­len Auf­ga­be ver­wen­den und nicht für ir­gend­ei­nen an­de­ren Zweck.
Bei Vor­lie­gen der ent­spre­chen­den Vor­aus­set­zun­gen ist der An­bie­ter be­rech­tigt, die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu er­he­ben, zu ver­ar­bei­ten und zu nut­zen, die zum Auf­de­cken sowie Un­ter­bin­den von rechts­wid­ri­gen In­an­spruch­nah­men und zur Durch­set­zung von An­sprü­chen er­for­der­lich sind. So­weit es im Ein­zel­fall er­for­der­lich ist, ist der An­bie­ter be­rech­tigt, zum Er­ken­nen, Ein­gren­zen und Be­sei­ti­gen von Stö­run­gen und Feh­lern an Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­la­gen die Be­stands- und Ver­bin­dungs­da­ten der Be­tei­lig­ten zu er­he­ben, zu ver­ar­bei­ten und zu nut­zen.
Nach Maß­ga­be der hier­für gel­ten­den Be­stim­mun­gen ist der An­bie­ter be­rech­tigt und ver­pflich­tet, Aus­kunft an Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den und Ge­rich­te für Zwe­cke der Straf­ver­fol­gung zu er­tei­len.

Informationsversand durch den Anbieter
Nur mit vor­he­ri­ger Ein­wil­li­gung wird der An­bie­ter dem Nut­zer re­gel­mä­ßi­ge Be­nach­rich­ti­gun­gen per E-Mail zu­sen­den. Die Be­nach­rich­ti­gun­gen ent­hal­ten In­for­ma­tio­nen zum (Bau-)Projekt, für das/die der Nutzer registriet ist, zu den im Rahmen des (Bau-)Projektes aktivierten Pro­duk­ten oder auch Tipps und Tricks für deren Nut­zung. Durch die An­mel­dung erfolgt mit der erstmaligen Nutzung der Dienste des Anbieters. Mittels erstmaligen login ist si­cher­ge­stellt, dass der In­for­ma­ti­ons­ver­sand per E-Mail vom Nut­zer ex­pli­zit ge­wünscht ist.
Der Nut­zer hat die Mög­lich­keit, die Be­nach­rich­ti­gun­gen je­der­zeit durch Ver­sen­den einer E-Mail an, pos­ta­lisch oder telefonisch ab­zu­be­stel­len und so seine Ein­wil­li­gung je­der­zeit zu wi­der­ru­fen. Die entsprechenden Kontaktdaten findet der Nutzer auf der Start-Seite direkt nach den Login.

Urheberrecht
Die durch den An­bie­ter er­stell­ten In­hal­te und Werke auf die­sen Sei­ten un­ter­lie­gen dem deut­schen Ur­he­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Be­ar­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung au­ßer­halb der Gren­zen des Ur­he­ber­rechts be­dür­fen der schrift­li­chen Zu­stim­mung des je­wei­li­gen Au­tors bzw. Er­stel­lers. Down­loads und Ko­pi­en die­ser Seite sind nur für In­for­ma­ti­ons­zwe­cke, nicht für den kom­mer­zi­el­len Ge­brauch ge­stat­tet. So­weit die In­hal­te auf die­ser Web­site nicht vom An­bie­ter er­stellt wur­den, wer­den die Ur­he­ber­rech­te Drit­ter be­ach­tet. Ins­be­son­de­re wer­den In­hal­te Drit­ter als sol­che ge­kenn­zeich­net. Soll­te der Nut­zer trotz­dem auf eine Ur­he­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam wer­den, bit­tet der An­bie­ter um einen ent­spre­chen­den Hin­weis. Bei Be­kannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wird der An­bie­ter der­ar­ti­ge In­hal­te um­ge­hend ent­fer­nen.

Links zu anderen Websites
Der An­bie­ter bie­tet z.T. auch Links zu Web­sites an, die nicht vom An­bie­ter be­trie­ben wer­den. So­weit der Nut­zer sol­che Web­sites be­su­chen möch­te, soll­te er die hier­für je­weils gel­ten­den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen und sons­ti­gen Hin­wei­se be­ach­ten. Der An­bie­ter ist nicht für die Da­ten­schutz­stan­dards und die Prak­ti­ken an­de­rer Ge­sell­schaf­ten ver­ant­wort­lich.

Hinweis Sicherheit E-Mail-Verkehr
Soll­te der Nut­zer mit dem An­bie­ter per E-Mail in Kon­takt tre­ten, weist der An­bie­ter dar­auf hin, dass die Ver­trau­lich­keit der über­mit­tel­ten In­for­ma­tio­nen nicht ge­währ­leis­tet ist. Der In­halt von un­ver­schlüs­sel­ten E-Mails kann von Drit­ten ein­ge­se­hen wer­den. Der An­bie­ter emp­fiehlt daher für ver­trau­li­che In­for­ma­tio­nen aus­schließ­lich den Post­weg.

Auskunftsrecht
Auf schrift­li­che An­fra­ge in­for­miert der An­bie­ter den Nut­zer dar­über, wel­che Daten über die Per­son des Nut­zers (z.B. Name, Adres­se) ge­spei­chert wur­den. Die Aus­kunft kann auf Ver­lan­gen des Nut­zers auch elek­tro­nisch er­teilt wer­den.
Der Nut­zer kann je­der­zeit die bei dem An­bie­ter er­ho­be­nen Daten sper­ren, be­rich­ti­gen und lö­schen las­sen. Er kann auch je­der­zeit die dem An­bie­ter er­teil­te Ein­wil­li­gung der Da­ten­er­he­bung und Ver­wen­dung ohne An­ga­be von Grün­den wi­der­ru­fen.

Änderung der Datenschutzerklärung
Von Zeit zu Zeit kann es er­for­der­lich sein, dass der An­bie­ter die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung än­dern muss. Er emp­fiehlt dem Nut­zer des­halb, die Da­ten­schutz­er­klä­rung in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den zu lesen. Soll­ten Sie Fra­gen zur Ver­wen­dung Ihrer Daten oder zu un­se­rer Da­ten­schutz­er­klä­rung haben, kon­tak­tie­ren Sie uns bitte unter:

planConnect GmbH
Könneritzstraße 29
01069 Dresden
Deutschland

Tel.+49 351 215 203 0

www.planconnect.de

Stand: September 2016

Aktuelles

26.04.2017 - planConnect nimmt am 1. Juni 2017 wieder am Firmenlauf Team Challenge Dresden teil! > mehr

11.08.2016 - Aktuelles Stellenangebot Projektsachbearbeiter/in Standort: Dresden / Start: ab sofort > mehr

11.04.2016 - Die Unterlagen Ihrer Bauprojekte überall verfügbar - Die Planmanagement-App > mehr

11.04.2016 - Link zum Download > mehr

11.04.2016 - BIM-Richtlinienreihe VDI 2552 Blatt 7 „BIM – Prozesse“ > mehr

11.04.2016 - Link zu den Vergangenen Veranstaltungen der JUG Saxony > mehr

12.01.2016 - Vortrag planConnect am 01.02.2016 - Helm ab vor Zuse - Bauinformatik heute > mehr

Treffer 1 bis 7 von 18
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-18 Nächste > Letzte >>